Skip to content

über uns 

wer wir sind und was uns auszeichnet!

quantics plus Unternehmensberatung

Das sind wir.

Wir sind Berater*innen, Dozent*innen und Forscher*innen, die kreativ und mit Zeitgeist Praxis und Wissenschaft verbinden. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in Forschung und Lehre, während wir stets in der Praxis tätig sind. Hierdurch eröffnen wir der Praxis wissenschaftliche Erkenntnisse und Impulse, die dem Status Quo meist voraus sind. Von uns erhalten Sie praxisnahe, umsetzbare und fundierte Beratung.  Unsere Berater*innen besitzen die notwendige Flexibilität und Erfahrung, um ganzheitliche Projekte mit Ihnen gemeinsam zu realisieren. Wenn Sie sich über aktuelle Probleme und Herausforderungen austauschen möchten, schreiben Sie uns gerne an – dafür brennen wir!

Purple modern background design vector
Unternehmensleitsatz
Wir helfen Menschen in Organisationen!

Unser Managementteam

Unsere geschäftsführenden Partner stehen für Kreativität, Ideen und Anwendungsfokus. Wir sind davon überzeugt, dass es moderne und fundierte Impulse in der unternehmerischen Praxis braucht, um auch langfristig erfolgreich zu sein. Hierfür pflegen wir eine Unternehmenskultur, die jedem ermöglicht, Ideen und Impulse einzubringen, voneinander zu lernen und Chancen zu kreiieren. Ein offener und kreativer Austausch zeichnet uns aus. In gemeinsamen Projekten wird Ihr Unternehmen Teil dieser Identität, weshalb wir diese Werte auch in Ihrem Unternehmen vertreten. Wir glauben an Ihr Potential und freuen uns darauf, Ihnen mit fundierter und befähigender Expertise bei Seite zu stehen. 

Steiner_Foto2
Experte für: Datenanalyse, Datenmanagement, Künstliche Intelligenz, Antifragilität, Diversität und Stereotype, Entscheidungsverhalten...

Thomas Steiner

Gründer/ Geschäftsführender Partner

Thomas Steiner ist langjähriger Dozent und Berater in den Bereichen Methoden, Statistik und Datenanalyse. Er beschäftigt sich mit der Antifragilität von Organisationen und strategischem Entscheidungsverhalten. Als erfahrener Footballtrainer bringt er die Fähigkeit mit, Menschen zu begeistern und auch in schwierigen Situationen zu befähigen. 

Rost, M; Steiner, T. (2016). Talentmanagement im Direktvertrieb: Kompetenzen durch Verunsicherung entwickeln. Frankfurter Allgemeine Personaljournal. 10. S. 13-14.

https://www.faz-personaljournal.de/wp-content/uploads/sites/19/2016/10/FAZ-Personaljournal_10-2016-online.pdf

Hager, C. & Steiner, T. (2021, 1. März). Experience Management erfordert Paradigmenwechsel. E-3 Magazin. https://e-3.de/experience-management-erfordert-paradigmenwechsel/

RDN_8319
Experte für: Strategie- und Management, Führung, Diversität, Knowledge-Hiding, Wissensmanagement...

Ass.-Prof. Dr. Florian Offergelt

Gründer/ Geschäftsführender Partner

Dr. Florian Offergelt besitzt über 10 Jahre Erfahrung in der Strategie- und Managementberatung und ist prämierter Forscher und Dozent im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie. Zu seinen praktischen wie wissenschaftlichen Fachgebieten gehören unter anderem die Themen Führung, Wissensmanagement und Diversität.  

Offergelt, F. and Venz, L. (2022). The joint effects of supervisor knowledge hiding, abusive supervision, and employee political skill on employee knowledge hiding behaviors. Journal of Knowledge Management. Advanced online publication. https://doi.org/10.1108/JKM-08-2021-0655
 
Anand, A., Offergelt, F. and Anand, P. (2021). Knowledge hiding – A systematic review and research agenda. Journal of Knowledge Management, Advanced online publication. https://doi.org/10.1108/JKM-04-2021-0336

Offergelt, F., Luibl, S., Novy, C. (2021). Knowledge Hiding in der Praxis: Eine Bestandsaufnahme in deutschen Unternehmen.
PersonalQuarterly, 3. https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalquarterly/personalquarterly-32021-wissenstransfer-personalquarterly_48_544826.html
 
Offergelt, F., Spörrle, M., & Moser, K. (2020). Warum Wissen in Organisationen zurückgehalten wird. Psychologische Rundschau, 71(2), 143–146. doi: https://doi/10.1026/0033-3042/a000475
 
Offergelt, F., Spörrle, M., Moser, K. & Shaw, J. D. (2019). Leader-signaled knowledge hiding: Effects on employees‘ job attitudes and empowerment. Journal of Organizational Behavior, 40(7), 819–833. doi: https://doi.org/10.1002/job.234.
 
Koob, C., Schmutte, A. M., Petit, S., Susemihl, I., & Offergelt, F. (2016). Die wahren Erfolgsfaktoren einer marktorientierten Unternehmensführung. Forschungsreihe der Schweizerischen Gesellschaft für Marketing, (5).

Koob, C., Schmutte, A. M., Petit, S., Susemihl, I., & Offergelt, F. (2015). Die vier großen Missverständnisse des Marketing. Absatzwirtschaft, 12(6), 72–74.


Schmutte, A. M., Haas, C., Sonderhauser, C., Offergelt, F. (2012). Die Mächtigste Stelle im Unternehmen. Harvard Business Manager, (10), 8–11. https://www.manager-magazin.de/harvard/fuehrung/was-macht-ein-chief-operating-officer-a-00000000-0002-0001-0000-000088169675

Venz, l. & Offergelt, F. (2021, September 22-24). Gleich und doch anders: Die Effekte von Abusive Supervision, Supervisor Knowledge Hiding und Political Skill auf verschiedene Facetten von Knowledge Hiding. In L. Venz & F.W . Arendt (Chair), Wer, Wie, Was, Wieso, Weshalb, Warum? Einblicke in das Verbergen von Wissen in Organisationen [Symposium]. 12. Fachgruppentagung AOW-Psychologie und Ingenieurspsychologie, Chemnitz, Germany.

Offergelt, F., Steiner, T., Hofreiter, S. & Venz, L. (2021, September 22-24). Auch schlechte Vorbilder sind Vorbilder: Der Einfluss Effekt von Leader-Signaled Knowledge Hiding auf unethisch-pro-organisationales Verhalten von Mitarbeitenden. In L. Venz & F.W . Arendt (Chair), Wer, Wie, Was, Wieso, Weshalb, Warum? Einblicke in das Verbergen von Wissen in Organisationen [Symposium]. 12. Fachgruppentagung AOW-Psychologie und Ingenieurspsychologie, Chemnitz, Germany.

Venz, L., Offergelt, F., Steiner, T. & Hofreiter, S. (2022, January 11-14). Once is not once? An examination of the role of guilt in employees’ knowledge hiding. In L. Venz & F. W. Arendt (Chair), To hide or not to hide? Insights from novel approaches to researching knowledge hiding in organizations [Symposium]. 20th European Association of Work and Organizational Psychology [EAWOP] Congress, Glasgow, Scotland.

Demografieberatung: Nachfolgemanagement durch generationenübergreifenden Wissenstransfer
https://www.demografieberatung.at/veranstaltung/wissenstransfer-experttalk-3/

#FidARonWebinar​: Fakten die für Gender-Diversity sprechen
https://www.youtube.com/watch?v=QsaMQ_P01bM&t=2017s

Lange Nacht der Forschung 2020: Wissen in Organisationen
https://www.youtube.com/watch?v=2kdZtIMG6rk

Hofreiter_Bild
Experte für: Kreativität & Innovation, Persönlichkeitspsychologie, Künstliche Intelligenz, Marktforschung und Data Science

Sebastian Hofreiter

Gründer/ Geschäftsführender Partner

Sebastian Hofreiter verfügt über langjährige Erfahrung im Management von Kreativität und Innovation in Organisationen sowie in der interkulturellen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Asien. Als Forscher und Dozent beschäftigt er sich mit der Psychologie von Kreativität & Innovation, Persönlichkeitspsychologie sowie der Erforschung von psychologischen Aspekten im Umgang mit Künstlicher Intelligenz. 

Gehen Sie in den Dialog mit uns!

Unser Team + Netzwerk

quantics plus pflegt eine offene, diverse und interdisziplinäre Unternehmenskultur; so gestalten wir auch unser Team. Dieses setzt sich aus erfahrenen Expert*innen sowie Hochschulabsolvent*innen zusammen, die über praktische aber auch wissenschaftliche Kenntnisse verfügen. Bedarfsorientiert arbeiten wir mit unserem Netzwerk aus Unternehmen, Organisationen, begeisterten Individuen, Universitäten und Hochschulen gemeinsam an Ihren Projekten. quantics plus und unser Umfeld ist kreativ, offen und neugierig, um zusammen mit Ihnen den Herausforderungen der unternehmerischen Praxis zu begegnen. quantics plus ist dabei auch ein attraktiver und moderner Arbeitgeber für junge Nachwuchsberater*innen. Wir freuen uns jederzeit über anfragen, um unser Team und Netzwerk zu erweitern.

Play Video