Skip to content

Wirtschaftspsychologische Beratung

Führung

Führungskonzepte sind in Zeiten von Wandel, Mehrdeutigkeit und Ungewissheit wichtiger denn je.  Das Entwickeln von Führungskompetenzen verlangt ständiges lernen, zuhören und kommunizieren. Den Weg, den eine gute Führungskraft beschreiten muss, um auch als solche anerkannt zu werden, ist meist nicht einfach und benötigt Zeit. Mit wissenschaftlichen Methoden helfen wir Ihnen dabei geeignete Führungskräfte zu finden und Ihr vorhandenes Team bestmöglich zu befähigen. 

Passender Führungsstil für Person und Situation

quantics plus ist seit Jahren in der Forschung und Entwicklung von Führungsstilen und Führungskräften aktiv. Wir unterstützen Unternehmen das richtige Führungsteam für ihre gesteckten Ziele zu entwickeln und aufzubauen. Sind die richtigen Personen bereits an Bord? Haben diese die benötigten Fähigkeiten für ihre Aufgaben? Was passiert, wenn sich die Situation und das Umfeld des Unternehmens ändern? Wir helfen nicht nur diese Frage zu stellen, sondern auch datengestützte Antworten zu finden.

01 Diagnostik

Auswahl und Entwicklung von Führungskräften mittels psychologischer Test-, Mess-, und Trainingsverfahren

02 Training

Impulse, Workshops und Trainings für Führungskräfte (Individuell oder in Gruppen)

03 Führungskräfteentwicklung

Entwicklung von situationsspezifischen Führungsstilen für Unternehmen, Teams oder Gruppen

04 Talententwicklung

Gezielte Förderung von Nachwuchsführungskräften und Erarbeitung von Entwicklungspfaden

Wissen in Organisationen | Ass. Prof. Dr. Florian Offergelt

Vortrag unseres Partners Ass. Prof. Dr. Florian Offergelt im Rahmen der langen Nacht der Forschung 2020 zum Thema Wissen in Organisationen und dem absichtlichen Zurückhalten von Wissen durch Führungskräfte.

Knowledge Hiding in der Praxis: Eine Bestandsaufnahme in deutschen Unternehmen
Ass. Prof. Dr. Florian Offergelt
https://www.haufe.de/personal/zeitschrift/personalquarterly/personalquarterly-32021-wissenstransfer-personalquarterly_48_544826.html

Warum Wissen in Organisationen zurückgehalten wird 
Ass. Prof. Dr. Florian Offergelt
https://econtent.hogrefe.com/doi/full/10.1026/0033-3042/a000475

Play Video